ALEX IN WONDERLAND

Alex in Wonderland, das erste Stück von only connect!, welches sich primär an Grundschulkinder richtete, erlebte seine Premiere in der Fabrik Heeder (Krefeld). Alex mag es nicht sein Zimmer aufzuräumen, aber seine Mutter wird sauer, wenn er es nicht tut. Während des Aufräumens döst Alex ein und betritt eine fremdartige, neue Welt mit dem Namen „Wonderland“. In dieser Welt trifft er neue und fremdartige Figuren und kriegt am Ende eine Menge Ärger mit der Herzkönigin.

The first only connect! play for primary school children, Alex in Wonderland premiered in Fabrik Heeder (Krefeld). Alex does not like to tidy his room, but his mother gets very angry when he doesn’t. While cleaning up, Alex dozes off and enters a strange new world called “Wonderland” in which he encounters all kinds of new and strange characters and in the end gets into big trouble with the Queen of Hearts.