not to be

NOT TO BE Nachdem er eine große Dosis Heroin zu sich nimmt erschießt sich Kurt Cobain auf seinem Dachboden in Seattle. Der festen Überzeugung, dass dies „das Ende“ sei findet sich Cobain in jenem „unentdeckten Land aus des Bezirk kein Wanderer zurückkehrt“. Dort trifft er eine seltsame Gestalt, die behauptet „Boddah“ – der imaginäre Freund…

see translation

Was liegt zwischen Traum und Realität von Poesie und was bedeutet sie heute fur uns? „See translation“ macht genau diesen Freiraum erlebbar. Ein Übersetzungs-Experiment. In exklusiver Kooperation mit Ye Mimi (Taiwan) & Miriam Michel (dorisdean) Watch Trailer.

outside the box

OUTSIDE THE BOX only connect! präsentiert regelmäßig neue theatrale und permancebasierte Collagen in der Student Performance Reihe outside the box. Das Performance-Projekt geht im März 2019 unter dem Titel outside the box vol. V und dem Motto „your comfort zone will kill you“ in seine fünfte Runde und präsentierte neue, in Eigenregie entstandene Szenenstudien. Die Bandbreite…

warten auf godot

only connect! präsentiert Becketts Klassiker des absurden Theaters in neuem Gewand und Kohlenpott-Ästhetik. Unter Regie von Julie Stearns (USA) versetzt das Ensemble den Zwei-Akter um Wladimir, Estragon, Pozzo und Lucky mitten ins Herz der Stadt Essen.

blindspots

BLINDSPOTS Glücklich sein ist eine ernste Angelegenheit. only connect! stürzte sich mutig in die Thematik einer Krise, die im Trend unserer heutigen Gesellschaft liegt: „Warum sind wir nicht glücklich?“ Die Kurzgeschichte „Vandals“ der Nobelpreisträgerin für Literatur (2013) Alice Munro war Inspiration für das neue Stück „Blind Spots“, angesiedelt im Amerika der 50er und 60er Jahre.…